Logo Förderverein
Kontakt

Anschrift
Förderverein St. Annen-Kirche Lochau e.V.
Winkel 12
06258 Schkopau OT Lochau

E-Mail
info@foerderverein-st-annen-kirche.de

Ansprechpartner
Frau Martina Wifling
Winkel 12
06258 Schkopau OT Lochau
Tel: (0345) 7829806
Fax: (0345) 7829808

Spendenkonto

Saalesparkasse Halle (Saale)
Kto-Nr. 378008429 IBAN: DE34800537620378008429
BLZ 80053762 BIC: NOLADE21HAL


Impressum

Das Urheberrecht an dieser WebSite gehört dem Förderverein St. Annen-Kirche Lochau.

Die zum Download angebotenen Dateien sowie alle Bilder, Videos und Texte unterliegen dem Copyright des Fördervereins. Jegliche Weiterverarbeitung dieser Inhalte bedarf einer Einverständniserklärung des Fördervereins.

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Die auf den gelinkten Seiten wiedergegebenen Meinungsäußerungen und/oder Tatsachenbehauptungen liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Autors und spiegeln nicht die Meinung des Fördervereins.

© Copyright 2018 Förderverein St. Annen-Kirche Lochau e.V. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Personenbezogene Daten werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Laut Art. 4 Ziffer 2. der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), gilt als "Verarbeitung" jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Informationen zur Datenverarbeitung

Cookies

a) Session-Cookies (Sitzung)

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen verarbeitet, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse.

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung zum Beispiel einen Zugriff auf bestimmte Web-Seiten für unsere Mitglieder ermöglicht. Rechtsgrundlage ist in Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Cookies verhindern

Sie können das Anlegen der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers.

Sollten Sie das Anlegen der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, daß nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind (z.B. Login).


E-Mails

Wenn Sie per E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Die E-Mails werden auf einem E-Mail Server gespeichert und die Speicherung erfolgt momentan dauerhaft.

Laut Art. 17 DSGVO haben betroffene Personen das Recht, die unverzügliche Löschung von personenbezogenen Daten zu verlangen. Wir werden Ihrer Aufforderung nachkommen und E-Mails löschen, wenn z.B.

  • die Notwendigkeit der Verarbeitung zur Erfüllung eines Zweckes nicht mehr gegeben ist
  • die Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegensteht

Impressum